Skip to main content

Neu im Test XTAR AA 1.5V 3300wh

Aktuell kommen sehr viele neue 1.5 Volt Lithium Ionen Akkus der Baugröße AA/LR6 auf den Markt. Der XTAR AA 1.5V 3300wh hebt sich vor allem durch sein gutes Preis-/Leistungsverhältnis hervor. So kosten 4 Akkus bei ebay aktuell (Stand 10/2021) teilweise deutlich unter 20 € was für diese noch recht neue Akkutechnik bereits als günstig anzusehen ist: XTAR AA 1.5V 3300wh auf ebay

Wir haben die ersten Tests zum XTAR AA 1.5V 3300wh bereits abgeschlossen und die Kapazität bei unterschiedlichen Entladeströmen gemessen.

Die gemessene Kapazität ist damit deutlich geringer als die vom Hersteller angegebenen 3300mWh. Dieser Umstand ist vermutlich darauf zurückzuführen, dass der Hersteller diesen Wert auf die Kapazität des internen Lithium-Ionen Akkus bezieht und nicht auf die tatsächlich verfügbare Kapazität. Diese eigentlich irreführende Angabe von internen Kapazitäten ist bei Powerbanks die Regel und es scheint, als würden einige Hersteller von Akkus mit der Bauform üblicher Primärzellen nun ebenfalls diesen Weg einschlagen. Die interne Kapazität gibt aber nur bedingt Auskunft über die tatsächlich nutzbare Kapazität, da Sie den Wirkungsgrad der Spannungswandler nicht berücksichtigt. Die Kapazität liegt damit nur bei knapp 85 Prozent der aufgedruckten Angabe, was grob dem Wirkunsgrad des Spannungswandlers entsprechen könnte.

Auf der Webseite des Herstellers (nicht auf dem Akku oder der Verpackung) findet man dann noch den Hinweis, dass die nutzbare Kapazität 2000mAh bei 1,5 Volt betragen soll was dann 3000mWh entsprechen würde. Der interne Akku wird dort mit 920mA bei 3,6 Volt angegeben, was dann 3312mWh entsprechen würde.

Die Kapazität hat zwischen 250 und 500mA Entladestrom den höchsten Wert und sinkt dann bis ca. 2000 mA langsam und darüber hinaus massiv. Für die meisten Anwendungen ist die Leistung damit ausreichend. Die Spannung bleibt mit 1,485 Volt auch bei einer Belastung von 2000mA stabil. Der Akku erreicht eine maximale Ausgangsleistung von gut 3,3 Watt.

Der Akku wird in ca. 2,5 Stunden über Plus/Minus Pol mit 5 Volt geladen. Der Akku begrenzt den Strom selbstständig bei ca. 520 mA und beendet die Ladung nach Absinken des Ladestroms auf ca. 25 mA. Dank der eingebauten Ladeelektronik reicht zum Laden eine eine konstante 5 Volt Spannung.

Soweit bisher, viele wichtige Testergebnisse zum Thema Selbstentladung, Zyklenbelastbarkeit und Kapazität bei Kälte folgende hier auf der Seite sobald wir die Tests entsprechend beendet haben: alle Testergebnisse zum XTAR AA 1.5V 3300mWh


18,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *