Skip to main content

VERICO Loop Energy AA 2550mWh

21,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. Februar 2024 22:01
Bauform
Chemie
Herstellerangabe1700mAh/2550mWh
Kapazität im Test1645mAh/2465mWh
LadetechnikUSB-C (5V)

Gesamtbewertung

43%

Kapazität
45%
Kapazität Kälte
56%
Leistung
46%
Streuung
16%
Abmessungen
52%

Kapazität

Die Kapazität bei 500mA Entladung liegt bei 1645mAh bzw. 2465mWh und erreicht damit nicht ganz die Herstellerangabe. Die Kapazität nach IEC61951-2 bei 0,2C (340mA) beträgt 1660mAh bzw. 2490mWh und kommt der Herstellerangabe daher etwas näher.

Streuung

Leider war die mittlere Streuung mit 2,8 Prozent verhältnismäßig hoch. Auffällig war jedoch, dass vor allem wenige Ausreißer für die hohe mittlere Streuung verantwortlich waren. So liegen z.B. bei der 50mA Entladung ganze 13,5 Prozent zwischen dem besten und dem schlechtesten Akku. Bei der 0,2C Entladung sind es immerhin 9,0 Prozent, wobei der beste Akku mit 2589mWh die Herstellerangabe sogar leicht übertrifft, der schwächste Akku aber mit 2375mWh deutlich abweicht. Ohne diese extremen Abweichungen wäre die mittlere Streuung deutlich geringer. Die Streuung scheint nur teilweise durch den internen Akku verursacht zu sein, denn je nach Entladestrom sind unterschiedliche Akkus stärker bzw. schwächer, was auf Toleranzen beim Spannungswandler vermuten lässt.

10-Stunden Entladung und Abschaltung

Die 10-Stunden Entladung mit 500mA zeigt, dass der Akku nach kurzen Erholungsphasen des internen Lithium-Ionen Akkus den Ausgang wieder aktiviert. Dieses Verhalten ist aus unserer Sicht unerwünscht, da es die schädliche Tiefentladung des Akkus nicht zuverlässig verhindert. Mehr Details siehe Artikel: Schutz vor Tiefentladung wirklich sicher?

Allerdings ist uns aktuell kein 1,5 Volt Akku bekannt, welcher den Ausgang nach dem ersten Abschalten wirklich zuverlässig bis zur nächsten Ladung deaktiviert. Es bleibt also wichtig darauf zu achten, dass Geräte ohne automatische Abschaltung nach dem Entladevorgang ausgeschaltet werden müssen,um eine schädliche Tiefentladung zu verhindern. In der Praxis ist das jedoch z.B. bei Kinderspielzeug schwierig.

Der Akku schaltet kurz vor Ende der Kapazität von 1,5 auf 1,1 Volt, um einen leeren Akku zu signalisieren. Die Abschaltung erfolgt, wenn noch ca. 2 Prozent Restkapazität vorhanden sind, was unserer Meinung nach deutlich zu spät ist und dem Nutzer kaum Zeit zur Reaktion lässt.

Leistung

Der VERICO Loop Energy AA 2550mWh bringt eine Dauerleistung von ca. 1650mA. Die Dauerleistung wird von uns so definiert, dass es die maximal mögliche Leistung ist bei der noch mind. 80 Prozent der Kapazität erreicht werden. Für ca. 5 Minuten sind auch 1850mA und für 5 Sekunden sogar 3400mA möglich. Bei Überlastung wird die Ausgangsspannung deaktiviert um nach kurzer Zeit erneut aktiviert zu werden. Die Leistung ist insgesamt für die meisten Anwendungen ausreichend.

Akku laden

Die Akkus werden über die USB-C Buchse und einer Spannung von 5 Volt geladen. In der Packung liegt eine USB-A zu 4 x USB-C Kabel bei, um alle Akkus parallel an einer USB-A Buchse laden zu können. Die Kabel sind jedoch sehr kurz und man muss aufpassen, dass sich die Plus/Minus Pole der Akkus nicht berühren, da sonst ein Kurzschluss möglich ist.

Die Akkus laden in der Konstantstrom-Phase mit ca. 475mA wobei leichte Unterschiede zwischen den Akkus von +/- 10mA bestehen. Die Ladezeiten liegen bei ca. 105 Minuten, wobei die Konstantstrom-Phase ca. 90 Minuten dauert.

Abmessungen

Die Akkus sind mit durchschnittlich 50,42 x 14,02 mm deutlich länger als die meisten AA-Akkus im Test und können daher bei einigen Geräten durchaus recht stramm sitzen. Vor allem bei der Länge war die Streuung recht hoch, der längste Akku wurde von uns mit immerhin 50,6mm (und damit sogar minimal über IEC61951-2 welche max. 50,5mm vorsieht) und der geringste mit 50,3mm gemessen. Die Breite hingegen ist unproblematisch und im Vergleich eher schmal.

Der Akku veranlasst uns aktuell zur Überlegung, ob wir für unsere Bewertung in Zukunft noch den Mittelwert aus der Summe von Länge/Breite nutzen sollen oder lieber den jeweils „schlechteren“ Wert alleine Bewerten, weil dieser der begrenzende Faktor sein kann.

Abmessungen14,02 x 50,54 mm
Gewicht17.45 Gramm
Länge50.42mm
Breite14.02mm
Kapazität in mAh (Herstellerangabe)1700 mAh
Kapazität in mWh (Herstellerangabe)2550 mWh
Kapazität in mAh nach IEC61951-21660mAh
Kapazität in mAh bei 50mA1646 mAh
Kapazität in mAh bei 500mA1645 mAh
Kapazität in mWh bei 50mA2476 mWh
Kapazität in mWh bei 500mA2465 mWh
Kapazität in mAh bei Kälte -20°C und 500mA1265 mAh
Kapazität in mWh bei Kälte -20°C und 500mA1755 mWh
Streuung der Kapazität (8 Akkus)2.78%
Zellchemie1,5V BMS Li-Ion
Ladestrom475mA
Ladeschlussstrom40mA
Ladezeit1 Stunde 45 Minuten
Ladespannung5 Volt
LademethodeCV
Ladeanschluss5V über USB-C Buchse
Lade LED
Maximaler Strom für 5 Sekunden3400 mA
Maximaler Strom für 5 Minuten1850 mA
Maximaler Dauerstrom1650 mA
SpannungsverlaufStufe 1,5 Volt zu 1,1 Volt zu 0 Volt

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


21,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. Februar 2024 22:01