Skip to main content

Keenstone AA 1.5V 2775mWh

26,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 30. November 2021 7:37
Bauform
Chemie
Herstellerangabe1850mAh/2775mWh
Kapazität im Test1840mAh/2743mWh
Zyklen bis 80/50%615/ToDo
LadetechnikMicro-USB (5V)

Akku aktuell im Test, es stehen noch nicht alle Testergebnisse zur Verfügung!

Kapazität

Die vom Hersteller versprochene Kapazität von 2775mWh können wir in unserem Test knapp bestätigen, allerdings nur unter sehr speziellen Testbedingungen. Die Kapazität wird nur bei einem Entladestrom zwischen ca. 100-400mA erreicht. Für unsere Kapazitätstests haben wir mit 4,5 Volt und 600mA im CCCV-Modus geladen und einen Ladeschlussstrom von nur 10mA verwendet.

Der original Keenstone USB-Lader beendet die Ladung allerdings bereits bei ca. 60mA und reduziert damit die Ladezeit von ca. 4,5 Stunden (bei 10mA Ladeschlussstrom) auf knapp 2 Stunden. Verwendet man den Keenstone USB-Lader reduziert sich neben der Ladezeit auch die Kapazität um ca. 4-5 Prozent. Die Kapazität mit original Keenstone USB-Lader liegt daher für unsere Standardbedingungen (500mA Entladestrom und einer Stunde Pause nach der Ladung) nur bei 2625 mWh.

Das folgende Diagramm bezieht sich auf die Kapazität bei einem Ladeschlussstrom von 10mA sowie einer 500mA Entladung nach einer Stunde Pause:

Ladezeiten

Das original Keenstone USB Ladegerät läd die Akkus mit ca. 600mA pro Akku. Allerdings sind deutlich höhere Ladeströme möglich, wir haben bis 2A getestet und folgende Ladezeiten ermittelt:

  • 600mA mit Ladeschlussstrom von 10mA: ca. 4:30 Stunden
  • 600mA mit original Keenstone USB Ladegerät 60mA: ca. 2 Stunden
  • 1000mA mit Ladeschlussstrom von 60mA: ca. 1:55 Stunden
  • 2000mA mit Ladeschlussstrom von 60mA: ca. 1:50 Stunden

Eine 0-80-Prozent Ladung benötigt:

  • 600mA mit original Keenstone USB Ladegerät: ca. 1:05 Stunden
  • 1000mA mit Ladeschlussstrom von 60mA: ca. 0:55 Stunden
  • 2000mA mit Ladeschlussstrom von 60mA: ca. 0:50 Stunden

Die Ladezeiten reduzieren sich mit höheren Ladeströmen nur noch unwesentlich, belasten aber den Akku deutlich stärker und sind daher nicht zu empfehlen.

Zyklen

Der Akku wurde für den Zyklentest mit einem Ladeschlussstrom von 60mA getestet, um eine mit dem original Lader vergleichbare Situation zu schaffen. Dadurch ist die Startkapazität bereits etwas geringer als in unseren Kapazitätstests. Die Kapazität nimmt zunächst etwas schneller ab, stabilisiert sich dann jedoch. Nach 615 Zyklen ist die Kapazität auf 80% der Anfangskapazität gesunken.

(wir passen das Diagramm an, sobald der Zyklentest vollständig beendet ist…

Abmessungen50,18x14,06mm
Gewicht18.4 Gramm
Kapazität in mAh (Herstellerangabe)1850 mAh
Kapazität in mWh (Herstellerangabe)2775 mWh
Kapazität in mAh bei 50mA1814 mAh
Kapazität in mAh bei 500mA1840 mAh
Kapazität in mAh bei 2000mA1427 mAh
Kapazität in mAh bei 2500mA40 mAh
Kapazität in mWh bei 50mA2732 mWh
Kapazität in mWh bei 500mA2743 mWh
Kapazität in mWh bei 2000mA2053 mWh
Kapazität in mWh bei 2500mA60 mWh
Kapazität in mAh bei Kälte -20°C und 500mA1539 mAh
Kapazität in mWh bei Kälte -20°C und 500mA2279 mWh
Kapazität in Prozent bei Kälte -20°C und 500mA83.5 Prozent
Ladestromca. 600mA im original Ladegerät
Ladezeitca. 2 Stunden
Ladespannung4.5 Volt
LademethodeCCCV
Ladeanschluss4,5V über Plus-Minus Pol
Lade LED
Maximaler Strom für 5 Sekunden3000 mA
Maximaler Strom für 5 Minuten2300 mA
Maximaler Dauerstrom2200 mA
Selbstentladung nach 14 Tagen2 Prozent
Spannung im vollgeladenen Zustand bei 50mA1.505 Volt
Spannung im vollgeladenen Zustand bei 500mA1.49 Volt
Spannung im vollgeladenen Zustand bei 2000mA1.465 Volt
Spannungsverlauf1,5 Volt zu 0 Volt
Anzahl der Zyklen bis Restkapazität von 80 Prozent615 Zyklen

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


26,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 30. November 2021 7:37