Skip to main content

Hixon blau AA J818 3500mWh

33,99 €

4 Akkus inkl. LadegerätZuletzt aktualisiert am: 21. Juni 2024 17:06
Bauform
Chemie
Herstellerangabe2333mAh/3500mWh
Kapazität im Test2195mAh/3332mWh
Zyklen bis 80/50%1140
Selbstentladung 3/12 Monate11,8%/43,7
Ladetechnik+/- Pol CV (5V)

Gesamtbewertung

82.29%

Kapazität
96%
Kapazität Kälte
95%
Leistung
100%
Zyklen
90%
Selbstentladung
58%
Streuung
82%
Abmessungen
55%

Mehr Testergebnisse in Kürze…

Kapazität

Die maximale Kapazität von gut 3400mWh wird bei einem Entladestrom von 250mA erreicht. Auch wenn der Akku nicht ganz die Herstellerangabe von 3500mWh erreicht, ist der blaue Hixon (Stand 11/2022) der 1,5 Volt Lithium AA Akku mit der höchsten Kapazität. Er erreicht damit knapp die Kapazität des NiMH AA Akkus 2850mAh von Ansmann. Dieser NiMH-Akku führt unsere nach Kapazität sortierte Vergleichstabelle von NiMH-Akkus seit Jahren an. Die Kapazität nimmt bis zu einem Entladestrom von ca. 2750mA nur langsam ab, darüber hinaus jedoch sinkt die verfügbare Kapazität stark ab und ist vor allem von Akku zu Akku sehr unterschiedlich. Bei 3000mA schaffen einige Akkus nur noch 900mWh andere jedoch noch 1800mWh so das eine Nutzung bei derart hohen Entladeströmen nur noch eingeschränkt möglich ist.

Spannungsverlauf und Kapazität in 10 Stunden Test

Der Hixon hat eine stabile Spannung von 1,515 Volt (bei 500mA Entladestrom). Unsere Kapazitätsmessung wird beendet, wenn die Ausgangsspannung unter 1,0 Volt fällt. Die Spannung des Hixon fällt zum Entladeende schlagartig von 1,515 Volt auf 0,0 Volt. Allerdings steht nach ca. 10 Sekunden, wenn sich der Akku wieder etwas erholt hat, wieder die Spannung von 1,515 Volt an. Liegt jetzt noch immer Last an, gibt der Akku wieder für einige Sekunden Energie ab, bis er wieder abschaltet. Dieser Vorgang führt zu einer sehr tiefen Entladung des Akkus. Beim Hixon J818 haben wir für 10 Stunden eine 500mA Last angelegt und selbst nach diesem Zeitraum erholt sich der Akku und innerhalb von ca. 10 Minuten und gibt wieder für 1-2 Sekunden Energie ab siehe nachfolgendes Diagramm:
Die Kapazität bei dieser 10 Stunden Entladung mit 500mA lag bei 3472 mWh wobei bis zum ersten Abschalten (Mapstaß für unsere Kapazitätsmessung) nur 3332 mWh Energie abgegeben wurden. Wie ziehen daraus folgende Schlussforderung:

  1. die Kapazität der Akkus ist, wenn die Energie nicht am Stück abgegeben wird ca. 5 Prozent höher als in unseren Kapazitätstest (nach ICE Norm durchgeführt) angegeben.
  2. die Tatsache, das der Ausgang mit Erholung der Spannung des internen Akkus wieder aktiv wird, kann in der Praxis zu sehr tiefen Entladungen des internen Akkus führen, welche wiederum sehr schädlich für den Akku sein können. Wir haben zu diesem Thema einen eigenen Artikel geschrieben, welcher das Problem näher beschreibt: Schutz vor Tiefentladung wirklich sicher?

Zyklen

Der Zyklentest ist noch nicht abgeschlossen, der Akku hat nach aktuell 1130 Zyklen noch eine Restkapazität von ca. 81 Prozent.

Abmessungen50,25x14,2mm
Gewicht20.35 Gramm
Länge50.25mm
Breite14.2mm
Kapazität in mAh (Herstellerangabe)2333 mAh
Kapazität in mWh (Herstellerangabe)3500 mWh
Kapazität in mAh bei 50mA2202 mAh
Kapazität in mAh bei 500mA2195 mAh
Kapazität in mAh bei 2000mA1805 mAh
Kapazität in mAh bei 2500mA1689 mAh
Kapazität in mWh bei 50mA3342 mWh
Kapazität in mWh bei 500mA3332 mWh
Kapazität in mWh bei 2000mA2723 mWh
Kapazität in mWh bei 2500mA2536 mWh
Kapazität in mAh bei Kälte -20°C und 500mA1754 mAh
Kapazität in mWh bei Kälte -20°C und 500mA2651 mWh
Kapazität in Prozent bei Kälte -20°C und 500mA79.4 Prozent
Streuung der Kapazität (8 Akkus)0.8%
Zellchemie1,5V BMS Li-Ion
Ladestrom424
Ladeschlussstrom45mA
Ladezeit2,7 Stunden
Ladespannung5 Volt
LademethodeCV
Ladeanschluss5V über Plus-Minus Pol
Lade LED
Innenwiderstand geladen23.2 mΩ
Mittlere Spannung bei 0,05 A1.518 Volt
Mittlere Spannung bei 0,5 A1,518 Volt
Mittlere Spannung bei 2,5 A1.501 Volt
Maximaler Strom für 5 Sekunden3750 mA
Maximaler Strom für 5 Minuten3150 mA
Maximaler Dauerstrom3000 mA
Selbstentladung nach 14 Tagen0.8 Prozent
Selbstentladung nach 3 Monaten11.8 Prozent
Selbstentladung nach 1 Jahr43.7 Prozent
Spannung im vollgeladenen Zustand bei 50mA1.523 Volt
Spannung im vollgeladenen Zustand bei 500mA1.516 Volt
Spannung im vollgeladenen Zustand bei 2000mA1.505 Volt
Spannungsverlauf1,5 Volt zu 0 Volt
Anzahl der Zyklen bis Restkapazität von 80 Prozent1140 Zyklen

Kommentare

Schutz vor Tiefentladung wirklich sicher? – Akkuvergleichstest.de 16. März 2023 um 17:16

[…] Diagramm zeigt eine 500mA Entladung des Hixon 3500mWhHixon 3500mWh Akkus über den Zeitraum von 10 Stunden. Die Abstände des „Wiederauflebens“ werden zum […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


33,99 €

4 Akkus inkl. LadegerätZuletzt aktualisiert am: 21. Juni 2024 17:06