Skip to main content

Delyeepow AA 3400mWh

28,69 €

Preis für 4 AkkusZuletzt aktualisiert am: 21. Februar 2024 20:01
Bauform
Chemie
Herstellerangabe2267mAh/3400mWh
Kapazität im Test1650mAh/2452mWh
Zyklen bis 80/50%707/1150
Ladetechnik+/- Pol CV (5V)

Gesamtbewertung

40.86%

Kapazität
45%
Kapazität Kälte
46%
Leistung
68%
Zyklen
55%
Selbstentladung
%
ToDo
Streuung
22%
Abmessungen
50%

Kapazität

Die vom Hersteller angegebenen 3400mWh können durch unseren Test leider nicht bestätigt werden und sind stark übertrieben. Die maximale Kapazität von 2559 mWh erreicht der Akku bei einem Entladestrom von 250mA.

Die mittlere Streuung liegt bei immerhin 2,6 Prozent, der schwächste Akku lag bei (500mA Entladestrom) bei 2384mWh und der stärkste bei 2493mWh, ein maximaler Unterschied von 4,6 Prozent.

Die verfügbare Kapazität bei unterschiedlichen Entladeströmen ist in folgendem Diagramm abzulesen:

Leistung

Der Delyeepow AA 3400mWh liefert für 5 Sekunden eine maximale Leistung von ca. 2700mA, für 5 Minuten ca. 2400mA und als Dauerleistung haben wir ca. 2200mA ermittelt. Bis zu einer Leistung von ca. 2000 Watt bleibt die Spannung über die gesamte Entladung nahezu konstant, nimmt jedoch mit höheren Strömen etwas ab.
Kurz vor Entladeschluss sinkt die Spannung spunghaft auf ca. 1,1 Volt. Diese Spannungsklippe hat den Vorteil, dass Verbraucher kurz vor dem Abschalten einen leeren Akku erkennen und anzeigen können. Bei Strömen über ca. 2000mA, sinkt die Spannung über den gesamten Entladevorgang. Der Akku bietet daher bei höheren Strömen keine 1,5 Volt mehr, was den Leistungsvorteil der 1,5 Volt Lithium-Akkus gegenüber NiMH-Akkus etwas reduziert.

Zyklen

Der Delyeepow AA 3400mWh verliert zunächst recht schnell an Kapazität, stabilisiert sich jedoch noch 200-300 Zyklen und beginnt dann ab ca. 600 Zyklen wieder rasch an Kapazität zu verlieren. Nach 707 Zyklen stehen nur noch 80 Prozent der urspünglichen Kapazität zur Verfügung. Nach ca. 1150 Zyklen hat sich die Kapazität des Akkus halbiert. Nach ca. 1200 Zyklen hat der Akku keine Ladung mehr angenommen ist war daher nicht mehr weiter nutzbar.

Der Delyeepow AA 3400mWh wird im Diagramm mit der Farbe grün dargestellt:

Akku laden

Der Delyeepow AA 3400mWh wird mit 5 Volt innerhalb von ca. 95 Minuten mit einem vom Akku begrenzten maximalen Ladestrom von ca. 540mA geladen. Der Akku hat leider keine LED, welche den Ladeschluss signalisiert.

Abmessungen50,22x14,28mm
Gewicht18.4 Gramm
Länge50.22mm
Breite14.28mm
Kapazität in mAh (Herstellerangabe)2267 mAh
Kapazität in mWh (Herstellerangabe)3400 mWh
Kapazität in mAh bei 50mA1581 mAh
Kapazität in mAh bei 500mA1650 mAh
Kapazität in mAh bei 2000mA1274 mAh
Kapazität in mAh bei 2500mA63 mAh
Kapazität in mWh bei 50mA2380 mWh
Kapazität in mWh bei 500mA2452 mWh
Kapazität in mWh bei 2000mA1795 mWh
Kapazität in mWh bei 2500mA81 mWh
Kapazität in mAh bei Kälte -20°C und 500mA1188 mAh
Kapazität in mWh bei Kälte -20°C und 500mA1540 mWh
Kapazität in Prozent bei Kälte -20°C und 500mA63.6 Prozent
Streuung der Kapazität (8 Akkus)2.6%
Zellchemie1,5V BMS Li-Ion
Ladestrom540mA
Ladezeit1,6 Stunden
Ladespannung5 Volt
LademethodeCV
Ladeanschluss5V über Plus-Minus Pol
Lade LED
Mittlere Spannung bei 0,05 A1.504 Volt
Mittlere Spannung bei 0,5 A1,486 Volt
Mittlere Spannung bei 2,5 A1.279 Volt
Maximaler Strom für 5 Sekunden2700 mA
Maximaler Strom für 5 Minuten2400 mA
Maximaler Dauerstrom2200 mA
Selbstentladung nach 14 Tagen1.2 Prozent
Spannung im vollgeladenen Zustand bei 50mA1.512 Volt
Spannung im vollgeladenen Zustand bei 500mA1.499 Volt
Spannung im vollgeladenen Zustand bei 2000mA1.453 Volt
SpannungsverlaufStufe 1,5 Volt zu 1,1 Volt zu 0 Volt
Anzahl der Zyklen bis Restkapazität von 80 Prozent707 Zyklen

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


28,69 €

Preis für 4 AkkusZuletzt aktualisiert am: 21. Februar 2024 20:01